Samstag, 5. Oktober 2013

Letzte Australische Ferien

Meine letzten australischen Ferien habe ich mit Alina genossen. Wenn ihr mal ein bisschen runter scrollt findet ihr den Eintrag "Melbourne". Damals war ich bei Alina und jetzt kam sie diese Woche mich besuchen. Wir hatten eine großartige Woche. Angefangen haben wir mit einem Tag in Sydney wo wir auf das Sydney Tower Eye sind. Von dort konnte man ganz Sydney sehen. Danach sind wir dann zu Madame Tussauds gegangen und haben unsere Bilder mit Justin Bieber, Obama und Co. gemacht. Danach sind wir noch ins Sydney Sea Life Aquarium gegangen, das Highlight dort war, dass man durch eine Glasröhre unter dem Aquarium durchlaufen und so Haie von ganz nah anschauen konnte. Wir waren auch noch im Australian Reptile Park in Gosford und dort gab es so ziemlich alle australischen Tiere, angefangen bei süßen Koalas und Kängurus über Dingos bis zu tödlichen Schlangen und Spinnen. Gestern Abend waren wir dann in Sydney um 100 Jahre Royal Navy zu feiern und da gab es dann das größte Feuerwerk das je in Australien hochgegangen ist mit einer Lightshow auf dem Opera Haus es war einfach atemberaubend.
Und heute morgen ist die Alina dann wieder Heim gegangen und morgen fangen für mich meine letzten acht Wochen australische Schule an bevor es wieder Heim ins kalte Deutschland geht :(







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen